» Tel.: 02159 - 69 35 15

Auf den Spuren der Mille Miglia 1959 / Emilia Romagna



 
 
Programm
  • 1. Tag: Anreise Individuelle Anreise zum Schloss Hotel Korb in Missian/Eppan (Missiano/Appiano), einem prachtvollen Anwesen an der Bozener Weinstraße mit herrlichem Blick auf das Herz von Südtirol, die Weinberge und die Bergwelt der Dolomiten. Zum Einstiegsabend erwartet Sie ein vorzügliches, typisch südtiroler Abendmenü. 
 
  • 2. Tag: Südtirol - Trentino - Gardasee Die Fahrt geht entlang der historischen Strecke der Mille Miglia von 1959 steil hinauf über den Mendelpass in das Val di Non. Das frisch renovierte Castel Thun grüßt auf der Linken, bevor Sie die Stadt Trient (Trento) erreichen. Hier können Sie die Altstadt und das prächtige Schloss Buongonsiglio besuchen. 
  • Weiter geht die Fahrt in Richtung Süden zu den Ufern des Gardasees. Vom Nordufer führt die historische Strecke über Malcesine und die östliche Uferstraße "Gardesana" einmal rund um den See bis an das Südostufer, wo man Sie im Hotel "Villa Arcadio" in Salò bereits mit einem Aperitif und einem nachfolgenden Abendmenü erwartet. 
 
  • 3. Tag: Entdeckungstag Gardasee Sie haben den ganzen Tag lang Zeit, den Gardasee zu genießen. Besuchen Sie das Mille Miglia Museum und freuen Sie sich auf eine Einladung auf die "Isola del Garda". Ein Boot bringt Sie auf die größte Insel des Gardasees, die sich in Besitz der Adelsfamilie Cavazza befindet. Contessa Cavazza wird Sie persönlich durch den einzigartigen Park der Insel führen und bittet auf der Terrasse der Familienvilla zu einem kleinen Erfrischungs-Snack. 
 
  • 4. Tag: Salò - Cremona - Parma - Lunigiana - Lerici Die Fahrt geht weiter in Richtung Süden über Cremona und Parma - wobei wir ihnen eine Mittagsetappe am Ufer des Po, in Sacca di Colorno empfehlen, bevor es über den Cisa-Pass weiter in den nördlichsten Teil der Toskana, die sogenannte Lunigiana geht. 
  • Hier, wo sich das milde Meeresklima bereits deutlich bemerkbar macht, werden wir der Originalstrecke für einen kleinen Augenblick untreu, um den fantastischen Blick auf den Golf von La Spezia nicht zu verpassen. Genießen Sie diesen Blick beim Abendessen auf der Terrasse des Hotel "Doria" in der romantischen Hafenstadt Lerici. 
 
  • 5. Tag: Lerici - Lunigiana - Modena - Maranello - Florenz Am 5. Tag nehme Sie die Strecke wieder auf und fahren über den Cerreto-Pass nach Modena, wo Sie sich die Spezialitäten der emilianischer Küche nicht entgehen lassen sollten bevor Sie in das Mekka des Rennsports nach Maranello einfahren. 
  • Nach dem Besuch der "Galleria Ferrari" führt Sie der Weg in Richtung Süden - in die Hauptstadt der Toskana, nach Florenz, wo sie im Hotel "Villa Fiesole" oberhalb der Stadt in herrlicher Panoramalage logieren werden. 
 
  • 6. Tag: Entdeckungstag Florenz Genießen Sie einen ganzen Tag Shopping, Kulinarisches, Kunst und Kultur in Florenz. Tipps erhalten Sie im Hotel, in dem auch jederzeit zusätzliche Mittag- und Abendessen gebucht werden können. 
 
  • 7. Tag: Florenz - Bologna - Ferrara Aus der Toskana führt die Strecke nun wieder nach Norden, durch den Apennin über Bologna nach Ferrara. Die wundervolle Altstadt, wo Sie im Hotel "Principessa Eleonora" residieren, wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Von der zentralen Piazza aus erkunden Sie die Gassen, die Geschäfte und das hervorragende Essen. 
 
  • 8. Tag: Ferrara - Padua - Bassano del Grappa Durch die Poebene geht die Fahrt von Ferrara vorbei an Padua nach Venetien, zu den Hügeln der Voralpen von Bassano del Grappa. Hier übernachten Sie nur einen Steinwurf außerhalb der romantischen Altstadt in der historischen venezianischen "Villa Brocchi", die auch heute noch im Besitz der angestammten Adelsfamilie ist. Zum Ausklang des Tages erwartet Sie ein Abendessen mit Weinprobe auf dem nur wenige Gehminuten entfernten Gut Contra Soarda. 
 
  • 9. Tag: Über die Dolomiten zurück nach Südtirol Auf der Weiterfahrt durch die Dolomiten erreichen Sie gegen Mittag Cortina d'Ampezzo auf 1200 Höhenmetern, einen der wohl renommiertesten Orte der italienischen Dolomiten, der schon Ernest Hemingway begeistern konnte. 
  • Zurück in Südtirol geht es zunächst durch das schöne Pustertal in Richtung Brixen und Bozen, bevor es zur Zieleinfahrt am Ausgangspunkt im "Schlosshotel Korb" geht. Hier können Sie Ihre Rundreise in aller Ruhe bei einem letzten Abendessen ausklingen lassen und sich in der wohltuenden Finnischen Sauna oder bei einer Massage erholen. 
 
  • 10. Tag: Abreise Nach dem Frühstück endet das Programm, individuelle Abreise. 
 
Information
  • Die Rundreise unternehmen Sie entweder mit ihrem privaten Fahrzeug oder mit einem Mietwagen. Dieser kann dazu gebucht werden.

Preis ab € 3.360,00 / 2 Personen / 9 Nächte

Reiseanbieter: Siglinde Fischer Charming Places


Warning: Unknown: open(/kunden/homepages/5/d469265912/htdocs/websites/travel/files/tmp/sess_a5d5b1820ef4ecd4dbea423c55d8dac1, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/kunden/homepages/5/d469265912/htdocs/websites/travel/files/tmp) in Unknown on line 0